Die Herkunft unseres Fleisches

24. März 2020

daum & eickhorn steht für Frische und Qualität

Eine wirklich gute Wurst kann man aber auch nur aus wirklich gutem Fleisch herstellen. Deswegen beziehen wir unser Fleisch schon seit Jahrzehnten nur von Höfen aus dem Münsterland und vom Niederrhein, bei denen sichergestellt ist, dass unsere Tiere anständig gehalten und gesund gefüttert werden.

Die Schweine werden von unserem lanjährigen Lieferanten, der Firma Brodesser aus Sankt Augustin, einzeln ausgewählt und entsprechen immer der höchsten Qualitätsstufe. Schlachtwarm in Hälften werden sie früh morgens zu uns gebracht. Unser Rind- und Kalbfleisch beziehen wir über die Firmen Bernhard Hess und Kremer Qualiätsfleisch in Köln.

Das Hähnchen- und Putenfleisch bekommen wir mehrmals pro Woche in Teilstücken durch die Firma Borgmeier aus Paderborn.

Aus Datenschutzgründen dürfen wir an dieser Stelle nicht die Namen der einzelnen Bauern aufführen.

Sollten Sie weitere Fragen haben rufen Sie uns bitte an. Telefon: 02196/6221

 

Hinter jeder Scheibe Wurst und hinter jedem Stück Fleisch steht unsere liebevolle, handwerkliche Verarbeitung.

Das schmeckt man und dafür stehen wir.